Worte und Klänge in der Trancewelt der Klanghypnose

In meiner Ausbildung zur Klangmasseurin erlebte ich, wie Töne und Klänge tiefe Schichten meines Körpers und Geistes erreichten. Daraus gewonnene Erkenntnisse  verbinde ich leidenschaftlich gern mit meiner Hypnosearbeit.

Auch wenn eine erfolgreiche Hypnose keinerlei Musikinstrument bedarf führen mehrere Wege in eine Tiefentrance.

Die Klangschale allein, mit ihren bezaubernden Tönen und heilsamen Vibrationen, ist ein wunderbarer Weg die Selbstheilungskräfte des Körpers mit all seinen Zellen, Organen und Energiezentren zu aktivieren. Die Kombination mit der tiefgreifenden Wirkung der Hypnose (verbale Information) schafft eine faszinierende Art von Tiefenentspannung.

Spüren Sie die Wirkung von Worten & Klänge in der Trancewelt der Klanghypnose und spüren Sie selbst wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren.

Interessant, was Nikola Tesla (1856-1943, Physiker, Ingenieur, Elektrotechniker, Erfinder) über die  Bedeutung von Schwingungen und Wirkung auf Geist und Materie erforschte, und wie Meisterwerke weltberühmter Komponisten (Mozart/Beethoven) von bestimmten Frequenzen beflügelt wurden - speziell der Frequenz 432Hz.

Für besonders interessierte Lesefüchse

Die uns umgebende Energie (= Information) wandert permanent. Körperzellen senden laufend diese Schwingung in die Welt hinaus.  Der mit einem Wasseranteil von 75-80% geborene Mensch speichert Informationen. Eines der erstaunlichsten Experimente in diesem Bereich ist das "Stimmgabelexperiment". Die "zweite" Stimmgabel mit derselben Frequenz übernimmt die Töne der "ersten" angeschlagenen Stimmgabel, obwohl diese unberührt bleibt.

Worte, Taten und Gedanken sind Schwingung  mit Auswirkung auf Körper, Geist und Seele - vor allem dann, wenn A und B aufgrund derselben "Schwingungsfrequenz" miteinander in Resonanz gehen.

Damit unsere Zellen effektiv funktionieren und den Geist auf Erfolg programmieren können, ist es wichtig die "richtige" Schwingungsinformation in unser komplexes "Biosystem Mensch" hinein zu lassen. Manche Menschen nutzen diverse Angebote der Hypnose gegen Rauchen, andere wiederum fragen sich "Wie kann ich endlich schlank werden und bleiben?" und finden und nutzen die Hypnose für Gewichtsreduktion.

Ich kenne Menschen, mich eingeschossen, denen Hypnose bei Schlafstörungen unglaublich effektiv geholfen hat.

Tipp: Masaru Emoto (1943-2014, "die Botschaft des Wassers" (Buch) & seine Forschungsarbeiten zum "Reisexperiment")

Der Bewusstseinszustand der hypnotischen Trance (= Hypnose)

...der von den meisten Hypnotiseuren mittels Worten, Pendel, Fingereinsatz (oder beliebiger Gegenstand) eingeleitet wird, kann auch mittels Vibrationen, Gesang, Tanzen oder Substanzen herbeigeführt werden.

 

Hypnose ist weder Bewusstlosigkeit noch Schlaf. Es handelt sich um einen Zustand zwischen diesen.

Unter Umgehung unseres "inneren kritischen Filters", der sich irgendwo zwischen Bewusstsein (BS) und Unterbewusstsein (UB) aufhält, tastet sich der Hypnotiseur in den Teil in uns vor, mit dem wir - im Gegensatz zum BS

(bewusste Entscheidungen treffen/rationale Aufgaben lösen möglich) - weder bewusst kontrollieren noch steuern können.

In diesem veränderten Bewusstseinszustand richtet sich der Fokus auf die innere Erlebniswelt und dem Hypnotiseur ist es möglich, durch eine anfangs vom Klienten erlaubte und gemeinsam erweiterte Vertrauensbasis, verbalsuggestive "Neuprogrammierungen" im Unterbewusstsein zu kreieren.

Unser "Betriebssystem" UB, welches alle jemals gemachten Erinnerungen, Erfahrungen, Werte und Glaubenssätze einbettet und die "QUELLE UNSERER EMOTIONEN" darstellt beginnt bereits im Mutterleib mit den wichtigsten "Programmierungen" , indem es jede Erfahrung wertet und diese mit Emotionen und Reaktionen verknüpft. Während einfache Programme wie Instinkte, Triebe und Reflexe bei der Geburt bereits vorhanden sind, ist dieser Speicherungsprozess bereits im 4.Lebensjahr sehr fortgeschritten und die meisten Glaubenssätze stehen schon fest. Im Kleinkindalter, wenn dieser "kritische Filter" noch sehr naiv und fröhlich ist, passieren demnach auch die meisten "Fehlprogrammierungen" aus denen später Angst und Panikattacken oder Depressionen resultieren können. Auch Traumata können ihren Ursprung in solcherlei "Fehlprogrammierungen" haben.

Trotz "kritischem Filter" sind wir von Mutter Natur mit einer unendlichen Speicherkapazität ausgestattet und können uns auch unter erschwerten Bedingungen bis ins hohe Erwachsenen - Leben verändern.

Wiederholte erwünschte Verhaltensweisen werden vom UB als "harmlos" und "eigene Wahrheit" angenommen, während unerwünschte oft als nicht mehr benötigt gewertet werden können. Dieser "Loslösungseffekt" kann durch "erwünschte Ersatzhandlungen" verstärkt werden, wobei Frustessen gegen Rauchen ein schlechter Tausch wäre;-)

Erfahren Sie Wissenswertes über das UNTERBEWUSSTEIN! Wissen - schafft - Vertrauen!

"Kein Bewusstsein ohne den URSPEICHER Unterbewusstsein - und begrenzte Lebensqualtiät ohne Zugriff auf diesen, welcher Möglichkeiten seiner kreativen Entfaltung im Bewusstsein erfährt, bewusst erlebt und auslebt".

(Cristina Dorina P.)

Erfahren Sie Wissenswertes über das UNTERBEWUSSTEIN! Wissen - schafft - Vertrauen!

Der Anteil bewusster Gehirnprozesse (Hirnaktivität messbar) im Verhältnis zu unbewussten Abläufen entspricht ungefähr einer Fliege (UB), die auf einem Elefantenkopf sitzt (BS). 

Elefant

Und wo ist nun die  Fliege? ;-)

Wave

...und dem & Zusammenspiel mit dem Bewusstsein 

"Besteht ein innerer Kampf zwischen BS (Wille) & UB (unbewusste Überzeugungen & Glaubenssätze), so gewinnt mittel- bis langfristig immer das Unterbewusstsein!".

Erinnern Sie sich zurück an Ihre Rad- und Autofahrzeit, als Sie alles bewusst entscheiden und machen mussten;-)

Die inneren Abläufe und äußeren Situationen wiederholten/ähnelten sich so oft bis alle Aktionen/Reaktionen irgendwann ins UB wanderten  und sich dort verankerten. Irgendwann läuft jede wiederholte Handlung "automatisch".

Umgekehrt läuft es beim Ballspielen: Wenn Sie ihn fangen wollen (bewusste Entscheidung) fangen Sie diesen einfach und müssen nicht lange überlegen "wie". Stellen Sie sich vor, Sie müssten auch den "gesamten inneren Prozess" bewusst machen/kontrollieren & erklären Sie das mal ;-) Das beste Beispiel liefert unser Verdauungsprozess.

Bewusst können Sie Ernährung, Essverhalten/Sportarten auswählen - und indirekt die Verdauung positiv beeinflussen.

So trickreich kann Hypnose beim Abnehmen unterstützen.

Sonnenstrahlen

 

Ist Hypnose auch was für mich?

Hat man in seinem Leben viele Ungereimtheiten und weiterhin keine Antworten kostet dieses "im Dunkeln weiter tappen" unglaublich viel Energie und Lebenskfraft.

 

Beantworten Sie folgende Fragen mit "JA" sind Sie bei mir richtig

  • Ich wünsche mir von Herzen eine Veränderung in meinem Leben.

  • Ich verstehe, dass ich in keiner Hypnose/Klanghypnose "hängen bleiben kann" u. ich jederzeit die Kontrolle habe.

  • Mir ist bewusst, dass der wichtigste Faktor für ein mögliches erfolgreiches Ergebnis "VERTRAUEN" ist.

  • Unabhängig davon welche Themen/Emotionen hochkommen sollten - Ich bin bereit für Veränderung!

  • Ich möchte die Entspannungshypnose nutzen, um mich wohler zu fühlen, abzuschalten und Selbstheilung zu aktivieren.

  • Ich bin sehr offen für das Erlebnis "Hypnose" /"Klanghypnose" und freue mich schon auf die Reise in mein "Inneres"...

"Manchmal muss man Schwung in sein Leben

bringen, um seine innere Balance wiederzufinden"

(Cristina Dorina P.)

WICHTIG:

Hypnosesitzungen in meiner Praxis können und dürfen ärztliche Therapien, Psychotherapien oder psychologische Behandlungen nicht ersetzen. Jegliche Behandlung von Krankheiten ist in Österreich den Ärzten vorbehalten, die Behandlung psychischer/psychiatrischer Störungen den Ärzten, klinischen Psychologen sowie Psychotherapeuten. 

In schweren Fällen von Angst, Depressionen, Panikattacken, Alkoholsucht oder Schlafstörungen empfehle ich einen Arzt, Psychologen bzw. Psychotherapeuten aufzusuchen., wobei ich Ihnen gern konkrete Adressen vermitteln kann. Sollten Sie wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorheriger Rücksprache mit ihrem Arzt. Beachten Sie weitere wichtige Hinweise unter "meine Leistungen". Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Hypnotiseure keine Heil-/Erfolgsversprechen abgeben dürfen und dass Hypnose/Klanghypnose keinerlei Arztbesuche ersetzt.

Alle von mir verfassten Texte dürfen in unveränderter Form verbreitet und veröffentlicht werden, sofern der Quellennachweis http://www.klanghypnose.at angegeben wird.

Finden Sie innere Balance

"Wenn Worte ihre Grenzen erreichen,

erweitern Klänge

 den inneren Horizont"

 

(Cristina Dorina P.)

Symbolbild